NICHT BEKANNT, DETAILS ÜBER SCIENTOLOGY

Nicht bekannt, Details Über Scientology

Nicht bekannt, Details Über Scientology

Blog Article

Detaillierte Hinweise zur Was Ist Scientology


"Die Teilnehmer begannen, einander zu stoßen und zu schlagen. (…) Manager weinten." Seit dieser Zeit haben einige führende Scientologen die Organisation verlassen. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte der New Yorker Journalist und Scientology-Experte Tony Ortega 2013, die Organisation befinde sich in der "schwersten Krise ihrer Geschichte". "Seit zehn Jahren verlassen Langzeitmitglieder und Führungskräfte der höchsten Ebene die Kirche." Dazu gehören Marty Rathbun, jahrelang Nummer zwei in der Hierarchie, der frühere Sprecher Mike Rinder oder Miscaviges Nichte Jenna Miscavige Hill.


Das Geistwesen bzw. das unsterbliche Wesen des Menschen nannte er Thetan. Den Verstand betrachtete er als in einen reaktiven und einen analytischen Teil aufgespalten. Im reaktiven Teil sind Hubbard zufolge alle negativen schmerzhaften Erfahrungen als sogenannte Engramme gespeichert. Diese Engramme halten angeblich den für Problemlösungen zuständigen analytischen Verstand davon ab, positiv zu handeln.


Weltweit gedenken Anhänger der umstrittenen Scientology-Organisation in diesen Tagen ihres Gründers Lafayette Ronald Hubbard. Geboren wurde Hubbard vor 100 Jahren am 13. März 1911 in Tilden in Nebraska, im mittleren Westen der USA. Umstritten ist bereits seine Biographie. Während die Anhänger seine frühe Bildung ("war er seinen Altersgenossen … voraus") und seine sportliche Begabung ("ritt er bald gemeinsam mit den besten Cowboys der Gegend Wildpferde zu") unterstreichen, verweisen Kritiker auf gescheiterte Studienversuche und eine mäßig erfolgreiche Laufbahn als Science-Fiction-Autor.


Kirche Der ScientologyScientology Kirche
Was Ist ScientologyScientology

Denn Scientology ist auch wie ein privater Nachrichtendienst. Diese Firma sammelt Daten und Informationen über jeden und legt Akten an, auch über Außenstehende.“ Gandow: „Das liegt an den zwei totalitären Bewegungen, die wir in der Geschichte hatten. Das waren einmal die Nazis und dann die Kommunisten in der DDR. Wir haben Erfahrung mit Menschen, die uns sagen, dass bei ihnen alles besser wird.


Untersuchen Sie diesen Bericht über Scientology Kirche




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


Was Ist ScientologyScientology Kirche

«Ich habe nicht mehr so viel Angst vor Scientology. Ich bin mehr ich selbst.»Scientology Basel residiert in einem riesigen Neubau, 2015 eingeweiht, viertausend Quadratmeter gross. Rund hundert Leute seien hier beschäftigt, sagt Scientology-Sprecher Jürg Stettler. Die meisten für einen Lohn in dreistelliger Höhe, ohne Arbeitsvertrag. «Das ist normal bei Vereinen», rechtfertigt sich Stettler.


Man solle den Einfluss der Sekte also nicht überschätzen, so Utsch. Ihm selbst sei nur ein einziger Fall bekannt, in welchem ein Scientologe versucht habe, jemanden über ein Dating-Portal anzuwerben. Allerdings modernisieren sich die Sekten zunehmend. Sie nutzen Onlinetests oder Tablets, um Menschen auf der Straße anzusprechen. Und nicht nur Scientology hat die sozialen Medien für sich entdeckt.


glaubte lange an die Lehre von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, an einen höheren Sinn im Leben, eine Welt ohne Krieg und Kriminalität, lernte wie der Mensch "funktioniert", wie man den Verstand einsetzen kann. Dieses Kapitel ist nun abgeschlossen. Jetzt nach dem Ausstieg fühlt sich das frühere Mitglied frei, kann sich die Freunde wieder selber aussuchen, muss sich nicht mehr verstecken.


Etwa Scientology


more helpful hints why not try here this website

Report this page